Gitarrenunterricht Leipzig - Thomas Neuhäuser

Willkommen beim Gitarrenunterricht Leipzig für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene. Ich biete meine Tätigkeit als Gitarrenlehrer im Süden von Leipzig, im Stadtteil Connewitz  an. Ich freue mich über alle, die am Gitarre spielen lernen interessiert sind.

 Gitarrenlehrer mit Westerngitarre

Die eigenen Lieblingssongs begleiten, mit der E-Gitarre rocken, im Sommer bei Lagerfeuerromantik auf der akustischen Gitarre spielen oder bei einer Feierlichkeit ein paar Stücke auf der klassischen Gitarre, um nur einige Beispiele zu nennen – alles ist erlernbar.

Zum Gitarrenunterricht Leipzig

Im Vordergrund steht die Freude an der Musik. Der Inhalt des Gitarrenunterrichtes richtet sich danach, ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist. Grundsätzlich sind für die Teilnahme an meinem Unterricht keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Anfänger besteht die Möglichkeit zunächst die Grundlagen des Gitarrenspiels wie z.B. Melodiespiel, rhythmische Liedbegleitung mit Akkorden und Fingerpicking zu erlernen. Dabei werden auch die nötigen Kenntnisse der Musiktheorie praxisnah mit einbezogen. Nachdem du dann schon einige Erfahrungen auf der Gitarre gesammelt hast, ist es dann je nach Interessenlage möglich, Songs bzw. Musikstücke aus verschiedenen Stilrichtungen (z.B. Rock, Pop, Blues, Klassik und vieles mehr) zu spielen. Der Unterricht kann auf Wunsch im Stil einer Gitarrenschule oder auch frei nach individuellen Vorstellungen und musikalischen Vorlieben durchgeführt werden. In jedem Fall wird der Gitarrenschüler das Pensum selbst bestimmen. Während meiner über 20 Jahre langen Tätigkeit als Gitarrenlehrer in Leipzig, konnte ich einiges an musikalischem Material sammeln und bin dadurch in der Lage ein vielfältiges Unterrichtsangebot bieten zu können.

Gitarrenschülerin hat Spass beim Gitarre spielen

Gitarrenunterricht für alle Altersstufen

In meinem Gitarrenunterricht gibt es keine Altersbegrenzung. Meine jüngsten Schüler waren Kinder im Alter vom 5 Jahren, meine ältesten waren bzw. sind Senioren im Rentenalter. Es ist nie zu spät. Die Mehrheit meiner Schüler ist jedoch in einem Alter  zwischen 12 bis 20 Jahren. Entsprechend der verschiedenen Altersgruppen, sind selbstverständlich auch die Inhalte des Gitarrenunterrichtes unterschiedlich. Musizieren, ob mit klassischer Gitarre, Westerngitarre oder E-Gitarre macht Spaß, kann entspannend wirken und ist eine sinnvolle Beschäftigung, sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter. Übrigens ... wird durch musizieren die Kreativität angeregt und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert, was sich positiv auf die Persönlichkeit auswirkt.


Gitarrist mit E-Gitarre
zu meiner Person:
  • geboren in Leipzig

  • Anfangs Autodidakt, dann gitarristische Ausbildung bei Matthias Fröhlich, mit den Abschlüssen der Oberstufe und Sonderstufe

  • Spielerfahrung in Rock-, Blues- und Coverbands

  • seit 1996 tätig als Gitarrenlehrer